Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Galerie Carlos Hulsch

Preis der Einheit

  • Von Hansdieter Grünfeld
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Noch bis zum 19. November zeigt die bald 35 Jahre bestehende Galerie Carlos Hulsch unter dem Titel »20 Jahre Deutsche Einheit« 43 Arbeiten von 18 Künstlerinnen und Künstlern. Schon der Blick auf die Preisskala der Ausstellungsstücke, die sich von 100 bis 12 000 Euro dehnt, deutet an, dass eine wohlerwogene, in den unterschiedlichsten Materialien ausgeführte Exponateauswahl auf den Betrachter wartet. Von Analogfotos, wie »Blühende Maklerlandschaft«, über Siebdrucke von Hella de Santaros...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.