Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

China und USA für Druck auf Nordkorea

Kein Ende der Spannungen in Sicht

USA und China sind sich einig, weiter Druck auf Nordkorea zur Aufgabe seines Atomprogramms auszuüben.

Washington/Peking/Seoul (dpa/ ND). Die USA und China wollen auf eine Wiederaufnahme der internationalen Verhandlungen mit Pjöngjang hinarbeiten. Doch war nach Gesprächen der US-Außenministerin Hillary Clinton mit ihrem chinesischen Amtskollegen Yang Jiechi in Washington weiter nicht erkennbar, wie das bewerkstelligt werden kann.

Südkorea wies am Donnerstag vielmehr einen Dialogvorschlag aus Pjöngjang als »nicht ernsthaft« zurück. Die Regierung warte auf e...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.