»Salierjahr« in Speyer

Stadt erinnert an prägendes Herrschergeschlecht

Speyer (dpa/ND). 2010 war das »Stauferjahr», 2011 ist nun das »Salierjahr«, zumindest in Speyer. Der Unterschied: Für das 2010 im Südwesten ausgerufene Stauferjahr gab es kein Jubiläum als Anlass, es war letztlich eine Marketingidee. Das ist beim Salierjahr anders, wenn sich in der Stadt am Rhein in den nächsten Monaten vieles um das mittelalterliche Herrschergeschlecht dreht. In Speyer gibt es gleich drei historische Gründe für die Feierlichkeiten. Höhepunkt soll eine Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz sein: Vom 10. April bis zu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.