Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Asylbewerberzahlen auf Rekordniveau

41 332 Anträge wurden 2010 gestellt

Berlin (Agenturen/ND). Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Asylbewerber auf ein neues Rekordniveau geklettert. Beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wurden 41 332 Asylanträge gestellt. Das waren 13 683 mehr als im Jahr 2009, teilte das Bundesinnenministerium am Montag mit – eine Steigerung um etwa 50 Prozent.

Die meisten Asylbewerber kamen 2010 aus Afghanistan (5905) und Irak (5555). Deutliche Steigerungen gab es bei der Zahl der Antragsteller aus Serbien und Mazed...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.