Chancenlos

SCHACH

  • Von Carlos García Hernández, Schachlehrer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Das Problem von heute werden viele von Ihnen wahrscheinlich als nicht zu schwer empfinden. Weiß ist am Zug und gewinnt in drei Züge. Die Besonderheit dieses Problems ist sein Autor, Arturo Pomar (79; Spanien) und das Alter, in welchem Pomar das Problem baute. Damals war der Spanier gerade einmal zehn Jahre alt.

Pomar war das, was heutz...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.