Werbung

Nord-Süd - Termine

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

HEUTE IN BERLIN – Filmvorführung »Operation Teufel« (The Devil Operation), Peru 2010, 69 Min., OmdU; Dokumentation der Überwachung von Marco Arana (Priester und Aktivist). Anschließend: Gespräch mit Mathias Hohmann (FDCL). 18.30 Uhr Versammlungsraum im Mehringhof, 3. Aufgang, Etage über dem Theater. Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin.

HEUTE IN BERLIN – Die unvollendete Revolution in Ägypten: Demokratischer Aufbruch in der Region Nahost? Podiumsdiskussion: u. a. mit Magdi Gawhary, Nahostexperte und Autor, May Elmahdy, Politologin, Freie Universität Berlin, Isabelle Werenfels und Stephan Roll, jeweils Stiftung Wissenschaft und Politik, Kerstin Müller, Bündnis 90/Die Grünen, Moderation: Beate Seel, (taz), 19.30 - 21.30 Uhr, Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, Berlin-Mitte.

IRAN – »Aufstand im Nahen Osten – wann fällt das Regime in Iran ?«

Eine Veranstaltung zu Repression und Widerstand in der islamischen Republik Iran mit dem »Komitee zur Unterstützung der politischen Gefangenen in Iran - Berlin«, 2. März, 20 Uhr, Zielona Gora, Grünbergerstr. 73.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!