Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bahnvierer fährt bei WM auf Platz sieben

Aufwärtstrend unter neuem Trainer erkennbar

Der deutsche Bahnvierer hat am Mittwoch zum Auftakt der Bahnrad-Weltmeisterschaften in Apeldoorn in der Mannschaftsverfolgung überraschend den siebten Platz belegt. Jakob Steigmiller (Biberach), Henning Bommel (Berlin), Nikias Arndt und Stefan Schäfer (beide Cottbus) legten in der Qualifikation die 4000 Meter in 4:06,...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.