Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Atompolitik: Wie berichtet die französische Tagespresse über Deutschland?

PRESSESCHAU

  • Von Charlotte Noblet
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.

"
Le Figaro" berichtet eher über die Schwierigkeiten der CDU aufgrund von Angela Merkels Kurswechsel in der Atomfrage als über die Stärke der deutschen Anti-Atom-Bewegung.

17.03. "Deutschland: Das umstrittene AKW-Moratorium" (zum Artikel)
18.03. "Eine breite Mehrheit der Deutschen zweifelt an der Aufrichtigkeit der Kanzlerin über ihre Atomänderung" (zum Artikel)
27.03. "Die Grünen fügen Angela Merkel eine Schmach zu" (zum Artikel)
"Die Kurs Merkels über die Atomfrage hat den Ärger der Wähler ausgelöst, die hier eine Wahlkampftaktik vermuten."


Ausgewogen ist die Berichterstattung von "Libération": Im Vordergrund steht eine bestimmte Skepsis gegenüber der Atompolitik...Libération


(zum Artikel)

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.