IHK lehnt Wasser-Rückkauf ab

Unternehmer stellen Rekommunalisierungsstudie vor und fordern Rücktritt Wolfs als Aufsichtsrat

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Das Stichwort Rekommunalisierung ist in Berlin zur Zeit in aller Munde – spätestens seit dem erfolgreichen Volksentscheid zur Offenlegung der Teilprivatisierungsverträge der Berliner Wasserbetriebe (BWB) im Februar. Doch welche Folgen, Kosten und Effekte könnte eine Rückübertragung der im Jahr 1999 privatisierten Anteile von RWE und Veolia in Landesbesitz für die Bürger und den Landeshaushalt ergeben?

Zu diesen Fragen hat die Berliner Industrie- und Handelskammer (IHK) ein Kurzgutachten in Auftrag gegeben, das gestern der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Erstellt hat die 19-seitige Einschätzung für die regionale Unternehmervertretung der Leiter des Instituts für Management an der Humboldt-Universität (HU), Joachim Schwalbach. Das Fazit seiner Untersuchung: »Im besten Fall könnte eine Reduzierung des Wasserpreises um 1,8 Prozent für Trink- und Abwasser nachgewiesen werden.« Vorausgesetzt, so Schwalbach, dem Land Berlin gelinge es in...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 486 Wörter (3452 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.