Berufsgewerkschaften im »Tarifknast«

Protest vorm Kanzleramt

Rund 350 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter des Ärzteverbandes Marburger Bund und des Beamtenbundes dbb und tarifunion protestierten am Montag unter dem Motto »Kein Tarifknast für Gewerkschaften« vor dem Kanzleramt. Die Berufsgewerkschaften wehren sich gegen eine drohende Einschränkung des Streikrechts und der Koalitionsfreiheit durch eine gesetzliche Regelung der Tarifeinheit, dem Prinzip »ein ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: