Werbung

WOCHEN-CHRONIK

8. Aprill 1906: Die Germaniawerft in Kiel stellt das erste deutsche Unterseeboot fertig.

9. April 1241: Mongolenfürst Batu, Enkel des Dschingis-Khan, besiegt bei Liegnitz ein deutsch-polnisches Heer.

9. April 1891: In Berlin konstituiert sich der Alldeutsche Verband, der eine aggressive Großmachtpolitik mit Flottenaufrüstung und Kolonialerwerb vertritt.

10. April 1946: Bei den unter US-Aufsicht stattfindenden Parlamentswahlen in Japan dürfen Frauen erstmals wählen.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!