Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Amtsgerichte sind passé

Der Bundesgesetzgeber hat eine Reform der Justiz beschlossen, die zu einem epochalen Umbruch im deutschen Recht führen wird: Die Amtsgerichte werden rückwirkend zum 1. Januar 2011 aufgelöst und durch Gerichtsmediationsstellen ersetzt. Die Neuregelung führt dazu, dass in gerichtlichen Verfahren mit einem Streitwert bis 5000 Euro Anwälte überflüssig werden.

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) sieht damit zwar seine langjährige Forderung nach obligatorischer Gerichtsmediation erfüllt, appelliert aber an den Gesetzgeber, dringend einen Ausgleich zu schaffen: »Wir begrüßen die Reform im Interesse der Büg...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.