Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Zustellprobleme bald behoben?

Städtetag: Bildungspaket kommt in Gang / Ministerin weist Kritik zurück

Das Bildungspaket für Hartz-IV-Familien hat bisher kaum jemand beantragt. Kein Grund zur Panik, meinen der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund.

Berlin (Agenturen/ND). Die Anlaufschwierigkeiten beim Hartz-IV-Bildungspaket dürften nach Einschätzung des Deutschen Städtetages bald überwunden sein. »Wir sind zuversichtlich, dass das Bildungspaket zunehmend in Gang kommen wird«, sagte die stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des Städtetages, Monika Kuban, der »Welt«. Erste Rückmeldungen zeigten, dass die Zahl der Anträge in mehreren Städten steige. »Die Städte arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung des Bildungspakets«, versicherte sie. In vielen Städten stünden die Antragsunterlagen im Internet zum Download bereit, außerdem würden zum Beispiel Informationsflyer an Schüler oder über Bürgerämter verteilt. Zugleich betonte Kuban, dass der Städtetag frühzeitig auf die knappe Vorbereitungszeit vor dem Start des Bildungspaketes hingewiesen habe. »Die Kommunen wurden erst im Vermittlungsverfahren im Februar für die neue Aufgabe für zuständig erklärt...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.