Auf magischen Wegen

KARTEN- und WÜRFELSPIEL:

  • Von Heiko Frings
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Nach einem Vierteljahrhundert gibt es für Freunde klassischer Spiele ein Wiedersehen mit der »Magier-Trilogie« – einer für damalige Verhältnisse aufwendig produzierten und mehrfach ausgezeichneten Spielereihe von Michael und Johann Rüttinger.

Grafisch schon damals liebenswert nostalgisch, machen die drei großformatigen Kartons auch heute Lust, gleich loszuspielen. Aber kann der Inhalt noch halten, was das Äußere verspricht?

Aus »Die drei Magier« – 1985 mit dem »Spiel des Jahres«-Sonderpreis »Schönes Spiel« ausgezeichnet – sind nun kurz »Die Magier« geworden. Zu Dritt ziehen wir darin mit Zauberer und Lehrling per Würfelwurf durch einen Wald, um an magischen Plätzen sieben Tarotkarten zu sammeln – und s...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.