Werbung

ND-Zelt der guten Laune

Mannschaft von Neues Deutschland war zum 8. Mal dabei

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Tausendfach Spaß und Adrenalinkick lassen oft alle Quälerei auf knochenhartem Kurs vergessen.
Tausendfach Spaß und Adrenalinkick lassen oft alle Quälerei auf knochenhartem Kurs vergessen.

Dieses Jahr übernahm Petrus die Regie fürs erste Gruppenfoto des 8. ND-Rennsteiglaufteams. Wo ansonsten die Fotografin bat, ein bisschen enger zusammenzurücken, machte er kurzen Prozess und öffnete volle Kanne die Himmelsschleusen – schon standen die meisten dicht gedrängt unterm ND-Zeltdach. Der Stimmung des insgesamt 88-köpfigen ND-Teams konnte das keinen Abbruch tun, im Gegenteil. Es war den ganzen Tag über ein lustiges Kommen und Gehen mit Gesprächen, Spaß und Mannschaftstombola. Stets dicht umlagert war der diesjähriger Ehrenkapitän, Ex-Skilanglaufweltmeister und DDR-Sportlegende Gerhard Grimmer. Der war genauso begeistert von der Atmosphäre wie ND-Geschäftsführer Olaf Koppe als Teamneuling oder Teamerfinder und ND-Mitarbeiter Michael Müller, der zum 28. Mal beim Rennsteiglauf gestartet war.

Rennsteiglauf-Präsident Jürgen Lange freute sich wie jedes Jahr über ein ND-Mannschaftsshirt. Er betonte, dass ihn die Aktivität der Läuferinnen und Läufer des ND immer wieder ebenso begeistere, wie die von Verlag und Redaktion.

Fazit: Bei Jubiläumslauf 2012 trifft sich die ganze ND-Rennsteiglauf-Familie wieder. Da waren sich alle einig.

ndLive 2018

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Eintritt frei.

Wir feiern ndLive!

Bands, Politik, Literatur und Spaß für Kinder.

Das Programm