Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

»Euro-Krisenfonds ist Blankoscheck für Finanzhaie«

Michael Schlecht: Schuldenkrise in Europa ist die Fortsetzung der Wirtschafts- und Finanzkrise

Berlin (ND) - Der Chef-Volkswirt der Fraktion die LINKE im Bundestag Michael Schlecht hat den dauerhaften Europäische Stabilisierungsmechanismus (ESM), auf den sich die EU-Finanzminister geeinigt haben, als ein Blankoscheck für Finanzhaie und eine Gefahr für den inneren Frieden in Europa bezeichnet.

Die Schuldenkrise in Europa sei die Fortsetzung der Wirtschafts- und Finanzkrise. »Weder die Steuerzahler in Deutschland«, so Schlecht, »noch die Bevölkerungsmehrheit in Griechenland haben das Drehbuch verfasst. Sie haften auch noch für die außenwirtschaftlichen Verwerfungen des deutschen Lohndumpings,...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.