Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

EU-Gipfel verurteilt Gewalt in Syrien

Brüssel (dpa/ND) - Die Staats- und Regierungschefs der EU haben die »unannehmbare und schockierende Gewalt« der syrischen Regierung von Präsident Baschar al-Assad gegen die eigenen Bürger verurteilt. Der EU-Gipfel warnte am Freitag in Brüssel auch vor »einseitigen Maßnahmen« im Nahost-Konflikt. Er bekräftigte die Aufforderung an Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi, »unverzüglich abzutreten«.

Während des Gipfeltreffens verschärfte die EU die Sanktionen gegen das syrische Regime. Die ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.