Werbung

DOKfilm: Krieg gegen Drogen

Vor 40 Jahren begannen die USA den Kampf gegen Drogen. Vor wenigen Jahren gingen sie in Kolumbien gar militärisch gegen den Drogenanbau vor. Im Rahmen einer großen Offensive wurden die Koka- und Mohnanbaugebiete Kolumbiens großflächig mit Pflanzenvernichtungsmitteln besprüht. Ergebnis: Nach der Aktion exportierte das Land mehr Drogen als je zuvor. »The War on Drugs« (2007) dokumentiert einen Krieg, der nicht zu gewinnen ist.

Zum Weiterschauen: www.onlinefilm.org/de_DE/film/36041

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!