Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Philharmoniker erfinden sich neu

(dpa). An diesem Samstag ist es wieder soweit: Die Berliner Philharmoniker treten zu ihrem Waldbühnen-Konzert an (20.15 Uhr, live auf 3sat und RBB). Wie immer wird das Orchester am Ende den Evergreen »Berliner Luft« schmettern. Doch dann reicht es auch mit der Traditionspflege. Deutschlands Vorzeigekapelle erfindet sich gerade neu. Ob über Twitter, Facebook, im Film oder als Stream im Internet: Das fast 130 Jahre alte Ensemble ist auf dem Weg zum »Orchester 3.0«.

Vor knapp einem Jahr stellten die selbstverwalteten Philharmoniker dem Chefdirigenten Sir Simon Rattle (56) den Medienmanager Martin Hoffmann (51) als Intendanten an die...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.