Sieger und Verlierer

Kommentar von Roland Etzel

Zwei Australierinnen dürfen sich nun doch via Israel in Palästina willkommen heißen lassen. Dennoch – auch die nach der Gaza-Flottille zweite internationale Solidaritätsaktion dieses Sommers zugunsten der Palästinenser ist im Wesentlichen vereitelt worden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: