Aufbruchssignale aus Niederbayern

Expertise empfiehlt mehr Zuwanderung durch »Willkommenskultur«

Deggendorf/München (dpa/ND). Niederbayerns Kommunalpolitiker wollen ihre Heimat bei der Bewältigung des demografischen Wandels zum Vorbild für ganz Deutschland und zum Magneten für Zuwanderer machen. Eine vom Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter (CSU) gestartete Initiative stellte am Dienstag das Projekt »Aufbruch jetzt in Niederbayern« und ein dazugehöriges Gutachten vor. Der Regierungsbezirk Niederbayern solle sich als Region für Wissenschaft, Technologie, Bildung und Urlaub entwickeln, empfiehlt ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.