Weltmarken

Blaue und Rote »Mauritius« kommen nach Berlin

  • Von Elke Vogel, dpa
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Sie gehören zu den wertvollsten Briefmarken der Welt: Die Blaue und die Rote Mauritius. Um die kleinen Marken ranken sich Legenden. Erstmals werden die in aller Welt verwahrten seltenen Mauritius-Marken jetzt gemeinsam in einer Ausstellung zu sehen sein.

Das Berliner Museum für Kommunikation bereitet gerade die Ausstellung »Das Treffen der Königinnen in Berlin« vor. Die weltweit einzigartige Schau zeige rund drei Viertel der heute noch existierenden 27 Mauritius-Marken, teilte das Museum mit, das selbst im Besitz einer Blauen und einer Roten Mauritius ist. Berlin ist vom 2. bis 25. September die einzige Station der Ausstellung.

Die 1847 in der britischen Kronkolonie Mauritius herausgegebenen Marken ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.