Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Offener Streit über Umgang mit Verbrechern

Berlin (AFP/ND). Ungeachtet des anhaltenden Streits um die Sicherungsverwahrung sieht das Bundesjustizministerium den Zeitplan für die anstehende Reform nicht in Gefahr. Es bestehe kein Grund zur Sorge, dass der vom Bundesverfassungsgericht vorgegebene Zeitplan nicht eingehalten werden könne, sagte der Parlamentarische Staatssekretär Max Stadler (FDP) am Mittwoch im Deutschlandfunk. Am Abend zuvor hatte es in Bund-Länder-Verhandlungen in Berlin keine erkennbare An...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.