Der Profiteur

Robin Benzing springt beim EM-Auftaktsieg der Basketballer aus Dirk Nowitzkis Schatten

  • Von Lars Reinefeld, dpa
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Wie es ist, mit einem Basketball-Star in einer Mannschaft zu stehen, bekam Robin Benzing nach dem EM-Auftakt gegen Israel mal wieder zu spüren. Benzing hatte gerade begonnen, den Journalisten nach dem 91:64-Sieg Rede und Antwort zu stehen, als Dirk Nowitzki die Mixed-Zone betrat. Prompt waren Benzings Ausführungen nicht mehr interessant, die gesamte Presseschar stürzte sich auf den NBA-Meister. »Jetzt kommst du schon wieder«, rief Benzing dem berühmten Mitspieler lachend zu, klopfte seinem Idol auf die Schulter und verschwand.

Das Niveau Dirk Nowitzkis wird Benzing wohl nie ganz erreichen, doch viele trauen dem 22-Jährigen zu, bald ebenfalls in der NBA zu spi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.