Grabstätte des Kyoto-Protokolls?

Afrikas Delegationsleiter Tosi Mpanu-Mpanu über den bevorstehenden UN-Klimagipfel

ND: Afrika erzeugt nur vier Prozent der globalen Treibhausgasemissionen, ist aber stark vom Klimawandel betroffen. Die Umweltminister des Kontinents trafen sich kürzlich in Malis Hauptstadt Bamako, um die Ende November beginnende UN-Klimakonferenz (COP17) in Durban/Südafrika vorzubereiten. Welche gemeinsamen Forderungen wird Afrika stellen?
Tosi Mpanu-Mpanu: Afrika will ein Verhandlungsergebnis, das auf wissenschaftlicher Grundlage beruht, fair ist und Versprechen aller Länder einfordert, die in der UN-Klimakonvention und dem dazugehörigen Kyoto-Protokoll gemacht wurden. Wir müssen die Emissionen weltweit auf ein sicheres Niveau bringen und uns auf globale Reduktionen für das Jahr 2050 einigen, um die vorhergesagte Erderwärmung von 1,5 Grad Celsius zu verhindern. Die aktuellen, geringen Zusagen von Industrieländern, einschließlich vertraglicher Schlupflöcher, erlauben ihnen, sehr wenig oder gar nichts zu tun, um den Klimawandel vor 2020...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 551 Wörter (3867 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.