Fabian Lambeck 15.12.2011 / Inland
Personalie

Skatbruder

Egon Geerkens / Der Unternehmer begleitet die politische Karriere Christian Wulffs seit vielen Jahren

Skatbrüder sind treue Seelen. So auch Egon Geerkens. Der Millionär ist nicht nur begeisterter Spieler, sondern auch erfolgreicher Unternehmer. So war es für Geerkens selbstverständlich, den Sohn seines Skatfreundes Rudolf Wulff unter die Fittiche zu nehmen. Seit vielen Jahren schon ist der Immobilienspekulant seinem Ziehsohn Christian ein »väterlicher Freund«. Wie die »Neue Osnabrücker Zeitung« berichtet, durfte Wulff bereits im Jahre 1988 ein Luxus-Penthouse seines väterlichen Freundes nutzen, um dort seine erste Ehe zu vollziehen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: