Werbung

Freundliche Welt gesucht

Heinz Kruschel starb

Wie die Magdeburger Volksstimme vermeldete, ist der Schriftsteller Heinz Kruschel am 13. Dezember im Alter von 82 Jahren verstorben. Er war schon lange schwer krank gewesen.

Am 8. Oktober 1929 in Leopoldshall geboren, hatte er Modelltischler gelernt und war von 1950 bis 1958 Lehrer, bis 1961 dann Direktor einer Erweiterten Oberschule. Die Tätigkeit als Journalist war eine Zwischenstation. Ab 1963 lebte Heinz Kruschel als freiberuflicher Schriftsteller in Magdeburg.

Aus seiner Feder stammen journalistische Beiträge und Reportagen, Kurzgeschichten, zahlreiche Kinderbücher und auch Romane für Erwachsene. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der Roman »Gesucht wird die freundliche Welt«, der 1978 von Erwin Stranka unter dem Titel »Sabine Wulff« verfilmt wurde. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!