Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Keine Antwort zu Schröders Broschüre

Schwerin duckt sich ab

Schwerin (nd). Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und mit Vorwort von Ministerin Kristina Schröder (CDU) wurde jüngst durch die »Zeitbild Stiftung« ein Leitfaden für Lehrerinnen und Lehrer mit dem Titel »Demokratie stärken - Linksextremismus verhindern« veröffentlicht. Darin wurde unter anderem das »neue deutschland« zu einer angeblich linksextremistischen Zeitung gestempelt. Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Schweriner Landtag, Peter Ritter, ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.