Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Nur noch ein Krieg?

USA überdenken ihre militärische Strategie

Die USA geben Medienberichten zufolge aus Geldnot möglicherweise die Fähigkeit auf, wie in Irak und Afghanistan zwei Kriege zugleich zu führen.

Washington (dpa/nd). Eine Empfehlung zum Verzicht auf die sogenannte Zwei-Kriege-Strategie gebe ein Bericht des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums ab, wie der Nachrichtensender CNN berichtete.

Die USA sollen demnach aber weiterhin in der Lage sein, abseits eines Kriegsschauplatzes einen »zweiten Widersacher abzuschrecken«, meldete der Sender unter Berufung auf einen Beamten des Pentagons.

Präsident Barack Obama und Pentagon-Chef Leon Pan...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.