Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Preis für Dissident Liao Yiwu

Hörspiel des Jahres

Die NDR-Produktion »Vier Lehrmeister« des chinesischen Autors und Dissidenten Liao Yiwu ist zum »Hörspiel des Jahres 2011« gewählt worden. Das Stück verknüpfe exemplarische Geschichten mit der Biografie des Autors, teilte die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim am Montag mit. Nach Ansicht der Jury gelingen dem Autor individuelle und dennoch generelle Aussagen. Der 1957 geborene Liao Yiwu erzähle ohne Zorn. In der stillen, in sich ruhenden Dramaturgie werde aber der Abgrund der gesellschaftlichen Entfremdung offenbar. Erstsendung des von Hans Peter Hoffmann, Brigitte Höhenrieder und Martina Hasse übersetzten Stücks war im August in NDR-Info.

Liao Yiwu, der mehrere Jahre in China im Gefängnis saß, hatte sich im Juli 2011 nach Deutschland absetzen können. In seinem Buch »Für ein Lied und hundert Lieder« schilderte er die unmenschlichen Haftbedingungen in chinesischen Gefängnissen. Der undotierte Preis wird am 25. März im Literaturhaus Frankfurt am Main vergeben. dpa

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln