Armee: Putsch in Bangladesch vereitelt

Dhaka (dpa/nd). Die Armee in Bangladesch hat nach eigenen Angaben einen Putsch islamistischer Offiziere vereitelt. 15 bis 20 Mann seien an der Verschwörung gegen die Regierung in Dhaka beteiligt gewesen, sagte General Muhammad Masud Razzaq am Donnerstag. »Gegen die Beteiligten werden harte rechtliche Maßnahmen ergriffen werden.« Einige beschuldigte Offiziere seien festgenommen worden, mindestens einer sei aber noch nicht gefasst.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung