Neuer Kurs und eigenes Frauenrennen

Der 5. Velothon führt am 10. Juni durch acht Berliner Stadtbezirke und zwei angrenzende Landkreise

  • Von Manfred Hönel
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Berlin fährt wieder Rad! Den 9. und 10. Juni sollten sich die Radsportfans deshalb dick im Kalender anstreichen. An dem Wochenende steigt in der Hauptstadt zum fünften Mal das Jedermann-Rennen des Velothon in Berlin.

Bereits jetzt liegen für die beliebte Veranstaltung über 9000 Meldungen vor. »Wir rechnen mit 14 000 Startern«, sagte Renndirektor Erik Zabel am Mittwoch, dann verriet der ehemals so erfolgreiche Radprofi: »Im Unterschied zum vorigen Jahr führt die Strecke diesmal nicht rechts, sondern links am Brandenburger Tor vorbei. Dadurch läuft die Route vorbei am Reichstag und am Kanzleramt. Für viele Hobbyradler aus Deutschland und vielen aus dem Ausland ist das ein zusätzlicher Anreiz für einen Start.«

Wie in der Vergangenheit sind die Rennen wieder über die Distanzen von 60 und 120 km ausgeschrieben - natürlich wieder mit dabei: das nd-Team. »Neu wird ein spezieller Frauenblock sein. Die Erfahrungen haben uns gelehrt, da...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 573 Wörter (3937 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.