Werbung

Präsidialamt: Wulff erhält Ehrensold

Berlin (AFP/nd). Der zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff erhält den für Präsidenten nach ihrem Ausscheiden aus dem Amt üblichen Ehrensold von rund 200 000 Euro jährlich. Das teilte das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin als Ergebnis seiner Prüfung des Sachverhalts mit. Über den Ehrensold hatte es wegen der gegen Wulff erhobenen Vorwürfe Diskussionen gegeben.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!