Werbung

Ausnahme im Radialsystem

(nd). »Dieser junge Mann hat nicht nur das Zeug, einer der großen Pianisten dieses Jahrhunderts zu werden. Er ist es schon.«, so zitiert das Radialsystem einen Zeitungsbericht zu Igor Levit. Als Ausnahmetalent begeistere der junge Pianist derzeit die Feuilletons und erobert die großen Konzerthäuser weltweit. Im Radialsystem V setzt er an diesem Samstag die von ihm konzipierte Konzertreihe »Veränderungen« mit Frederik Rzewskis Variationszyklus »The People United Will Never Be Defeated« fort. »Mit seiner virtuosen Verknüpfung verschiedener musikalischer Stile und explizit politischen Aussagekraft zählt Rzewskis Werk zu den besonders anspruchsvollen und herausfordernden im pianistischen Repertoire.«

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln