Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Aber bitte mit Sahne!

  • Von Ernst Röhl
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die US-Zeitschrift »Forbes« führt unsere Kanzlerin auf Platz eins ihrer Rangliste als mächtigste Frau der Welt, unter ferner liefen Lady Gaga und die Königin von England. Und ihre Beliebtheit wächst weiter. Inzwischen hat ein französisches Umfrageinstitut herausgefunden, dass sie außerdem die höchstgeschätzte Spitzenpolitikerin Europas ist. Wirtschaftsminister Rösler dagegen gilt als Unglücksrabe und Weichei. Ein Lebensmittelterrorist bewarf ihn neulich auf der Computermesse CeBIT in Hannover mit einem Stück Torte. Der FDP-Chef, um ihn spaßeshalber mal so zu nennen, blieb zum Glück unverletzt und war sogar im abendlichen Berlin beim Großen Zapfenstreich für den geexten Ex-Präsidenten Wulff frisch gereinigt dabei. Da fragt sich der Wähler natürlich: Was hat sie, was er nicht hat?! Sie könnte es uns sagen, sagt es aber nicht.

Tortenwürfe sind so stark in Mode gekommen, dass die Geheimdienste in Konditoreien nach dem Rechten sehen sol...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.