Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Amnesty beklagt Festnahmen in Kuba

Berlin (epd/nd). Kurz vor dem Papst-Besuch in Kuba haben die Inhaftierungen nach Angaben von Menschenrechtlern deutlich zugenommen. Während früher Dissidenten oft zu langen Haftstrafen verurteilt wurden, würden heute Journalisten, Blogger, Menschenrechtsaktivisten und Dissidenten vermehrt für kurze Zeit inhaftiert, erklärte Amnesty International. »Kubanische Behörden akzeptieren keine kritischen Stimmen«, betonte die Kuba-Expertin der Organisation, Alena Sander. »Die Taktik hat gewechselt, aber das ändert nichts daran, dass Kritiker in Kuba genauso massiv verfolgt werden wie zuvor«, fügte sie hinzu. Die Einschüchterung durch kurzzeitige Festnahmen trete seit etwa zwei Jahren in Kuba häufiger auf. Die Gefangenen würden einige Stunden oder mehrere Tage festgehalten, dabei regelmäßig verhört, bedroht, eingeschüchtert und gelegentlich geschlagen. 2011 seien Hunderte Festnahmen pro Monat gemeldet worden.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln