Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Heizkosten steigen um fünf Prozent

Tarifänderung von Vattenfall betrifft rund die Hälfte der Berliner Kunden

(nd-Herrmann). Rund 50 Prozent der Berliner Kunden sind von einer Preisanhebung des Energieversorgers Vattenfall Europe Wärme AG betroffen, die ab 1. April gelten wird. Wie das Unternehmen mitteilte, steigen die Fernwärmepreise um fünf Prozent. Pro Monat zahle also ein Durchschnittshaushalt mit einer 70-Quadratmeter-Wohnung brutto rund 3,10 Euro mehr. Hausbesitzer und Mieter würden diese Preisänderung erst 2013 bemerken, wenn sie eine Rechnung bzw. Betriebskostenabrechnung erhalten.

Die Preisgestaltung wird von Vattenfall als »sehr transparent« gelobt. So seien nach Ablauf eines Kalenderjahres die Preise an die Kostenentwicklung des Vorjahres anzupassen. Un...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.