Werbung

Magisches Flimmern

Filmfest München

Mehr Stars, mehr Glamour und die begehrtesten Partys der Stadt - das Filmfest München will unter seiner neuen Chefin Diana Iljine in diesem Jahr neue Akzente setzen. »Über der ganzen Stadt soll ein magisches Filmfest-Flimmern liegen«, sagte die neue Geschäftsführerin der Internationalen Münchner Filmwochen GmbH am Dienstag. Sie setzt auf allabendliche Gala-Vorstellungen mit rotem Teppich und berühmten Gästen aus der Film- und Medienbranche. Vom 29. Juni bis 7. Juli wird das 30. Filmfest München rund 200 Filme aus aller Welt zeigen. dpa

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!