Werbung

Neue Bürgerzeitung im Nordosten

Wittenburg/Berlin (epd/nd). In Mecklenburg-Vorpommern erscheint am Mittwoch die erste Ausgabe einer neuen Bürgerzeitung. Die vier Seiten umfassende Ausgabe von »Die AUFmacher« hat eine Auflage von 4000 Exemplaren und wird kostenlos an Haushalte in Boizenburg, Hagenow, Neustadt-Glewe und Wittenburg verteilt, hieß es in einer am Dienstag in Berlin verbreiteten Information des Vereins »Jugendpresse Deutschland«.

Die neue Bürgerzeitung ist Teil eines Modellprojekts, mit dem in zwei Bundesländern das Medienangebot in strukturschwachen Regionen gestärkt werden soll. Eine weitere derartige Publikation soll im Sommer im Vogtlandkreis (Sachsen) erscheinen. Finanziert wird das bis Mitte 2013 laufende Modellprojekt durch das Bundesinnenministerium.

Ziel der von Bürgern gemachten Zeitungen sei es, Menschen eine Stimme zu geben, die bislang nicht zu Wort kamen, ihnen Teilhabe zu ermöglichen und so demokratische Strukturen zu stärken.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!