10. nd-Lesergeschichten-Wettbewerb

Bangkok - Budapest im Eiltempo

Die »ersten Passagiere« im neuen Berliner Flughafen

Es war am 3. April 2012, als wir die Flugtickets für eine wirklich besondere Flugreise in den Händen hielten. Meine Frau und ich waren natürlich aufgeregt, denn aus Bangkok kommend über Berlin nach Budapest und zurück würde der Flug gehen - und, was zusätzlich »verrückt« an der Reise war: Noch am gleichen Tag sollte es nach Helsinki und wieder nach Berlin gehen. Der Veranstalter hatte uns als Sahnehäubchen versprochen, dass wir schon nach sechseinhalb Stunden wieder in unseren heimatlichen Gefilden sein würden! Wer denkt da nicht an Jules Vernes 80-Tage-Reise um die Erde? Dass wir arge Zweifel hatten, ist doch wohl verständlich!

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: