Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Personelle Konsequenzen sind möglich

Nach der Verschiebung des Flughafen-Eröffnungstermins für den BER in Schönefeld sind aus Sicht von Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christoffers (LINKE) »personelle Konsequenzen nicht ausgeschlossen«. Denkbar seien Auswechslungen im Bereich der Projektsteuerung, sagte er gestern im Wirtschaftsausschuss des Landtages. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stehe allerdings im Vordergrund, »dass der...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.