Blick auf die exklusiven Klubs

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Am Beginn der Geschichte der »Gruppe der Acht« (G8) stand eine Sechserrunde: Der deutsche Kanzler Helmut Schmidt und der französische Präsident Valery Giscard d’Estaing luden 1975 nach Rambouillet. Auf der exquisiten Gästeliste waren die Staats- und Regierungschefs aus den USA, Großbritannien, Italien und Japan. Im Mittelpunkt der Gespräche standen das Weltwährungss...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.