Russlands Tag

Standpunkt von Detlef D. Pries

Staatsfeiertag in Russland. Die meisten Russen wissen laut Umfragen zwar nicht, was am 12. Juni zu feiern wäre (eigentlich eine Unabhängigkeitserklärung von 1990), freuen sich aber über einen weiteren arbeitsfreien Tag. Die unversöhnliche Opposition dagegen hatte zum »Marsch der Millionen« gegen den Wiedereinzug Wladimir Putins in den Kreml aufgerufen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: