Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Klub der alten Richter

Die Technik im Tor kommt am 5. Juli - oder nicht

Eine Handvoll älterer Herren entscheidet wieder einmal über die Zukunft des Fußballs. Die Frage diesmal: Kommt die Torlinientechnik - oder nicht? Nach dem »Torklau« von Donezk ist der Ruf so laut wie nie zuvor, doch dass ihn die Mitglieder des International Football Association Boards (IFAB) am 5. Juli in Zürich auch erhören, ist längst nicht sicher.

Schon seit Längerem gibt es Zweifel an der Kompetenz des als konservativ geltenden Gremiums, und deshalb soll Anfang Juli zugleich auch über dessen Zusammensetzung mitbefunden werden. »Methoden wie im Kaiserreich«, wetterte Theo Zwanziger kürzlich, herrschten beim IFAB. Das Mitglied der Exekutive des Fußball-Weltverbandes FIFA, warnte deshalb: »Das IFAB hat sich bisher immer gegen technische Mittel ausg...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.