Rolf Höller 07.07.2012 / Geschichte

Kaiser gerichtet

Ein Habsburger auf mexikanischem Thron

Vor einem Erschießungskommando steht ein älterer Herr in eleganter Uniform, mit langem Bart und Sombrero. Eingerahmt ist er von zwei ärmlich gekleideten Delinquenten, die ebenfalls dem Tod geweiht sind. Über die das Gefängnis einrahmende Mauer lugen die Dorfbewohner. Sie halten sich zwar wegen des zu erwartenden Krachens der Schüsse die Ohren zu, wollen aber dennoch Zeuge dieses nicht alltäglichen Spektakels werden. Wann wird schon mal ein Kaiser hingerichtet?

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: