Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Friedliches »Force Attack«

Punk-Festival verlief ohne Zwischenfälle

Stavenhagen (dpa/nd). Das ursprünglich verbotene Punk-Festival »Force Attack« in der Kleinstadt Stavenhagen (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist bis zum Sonntag friedlich abgelaufen. Am Freitag und Samstag hätten insgesamt rund 2000 Menschen ohne nennenswerte Zwischenfälle gefeiert, teilte die Polizei am Sonntag auf Anfrage mit. »Auch die Veranstalter haben alle Auflagen eingehalten.«

Insgesamt hatten am Wochenende rund 2000 Menschen in der Nähe des Festivalgeländes auf einem Acke...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.