Oliver Händler, London 30.07.2012 / Sport

Der Turner mit den grauen Schläfen

Der Bulgare Jordan Jowtschew erreicht mit 39 Jahren noch einmal das Finale an den Ringen

Jordan Jowtschew sieht nicht aus wie ein Superstar. Er ist ein kleiner Mann mit ergrautem Haar, und doch läuft ihm in London eine kleine Schar enthusiastischer Fans hinterher. Die gehört ungewöhnlicher Weise zur Gilde der Journalisten. 39 Jahre ist der einzige bulgarische Turner von Weltniveau mittlerweile alt. Dies sollen endgültig seine letzten Spiele sein. Doch es ist nicht das erste Mal, dass er das sagt.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: