Nguyen der lachende Dritte

Turner gewinnt Silber im Mehrkampf hinter Olympiasieger Kohei Uchimura

  • Von Oliver Händler, London
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Marcel Nguyen hat sensationell Silber im Mehrkampf der Turner bei den Olympischen Spielen in London gewonnen. Der Münchner turnte den Wettkampf seines Lebens und trat endgültig aus dem Schatten von Vizeweltmeister Philipp Boy und Fabian Hambüchen. Den Sieg sicherte sich eindrucksvoll der große Favorit Kohei Uchimura aus Japan. Bronze ging an den US-Amerikaner Danell Leyva. Hambüchen dagegen musste sich mit einem schwachen 14. Platz zufrieden geben.

Für Deutschlands Vorturner Hambüchen hatte der Wettkampf noch verheißungsvoll begonnen. Für seine Übung am Boden bekam er 15,2 Punkte, die fünftbeste Wertung des Tages. Doch am Pauschenpferd, seinem ohnehin schwächsten Gerät, unterlief ihm gleich im Angang ein Flüchtigkeitsfehler, für den er mit 13,266 Punkten hart bestraft wurde. Ein Protest der deutschen Mannschaft gegen die Wertung, die lange auf sich hatte warten lassen, wurde abgewiesen. Die Medaillenträume musste der Wetzlarer endgü...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 510 Wörter (3203 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.