Der ganz gewöhnliche - Antiheld

Litte Big Man: Heute wird Schauspieler Dustin Hoffman 75 Jahre alt

  • Von Hans-Dieter Schütt
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.

Komiker sind bei der Arbeit oft die Bösesten. Sie arbeiten mit der Sekunde, wo der Tragöde sich Zeit lassen kann - Tränen- oder Trauererzeugung gehören nicht in die Welt der Pointen. Die aber müssen sitzen, punktgenau, oder sie finden nicht statt. Die Findung des überraschendsten Punkts, des Moments der Überrumpelung, dessen unerbittliche Markierung, die verträgt alles, nur keinen Spaß, keine Lässigkeit. Dustin Hoffman ist einer der lachreizendsten Spieler des Kinos - zugleich aber einer der großen Tragöden. Ein Dualist des rührenden oder sarkastischen Spiels.

Und fast immer kommt das Witzige erst nach dem Betrübenden - dies lässt der Heiterkeit einen doppelten Boden, von dem man als Zuschauer das Gefühl bekommt, er könne sich jeden Moment wieder auftun. Das Leichte verliert so nie den Verdacht, eine Täuschung zu sein. Und wenn Hoffman in seinen Filmen auf einen Kräftigen, einen Triumphalen, auf einen Kerl im Heldenfach schaut, dann...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 830 Wörter (5173 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.