Hausbesetzer demonstrieren

Mainz (dpa/nd). Die Mainzer Hausbesetzer planen für heute eine Demonstration. Unter dem Motto »Freiräume verteidigen!« wollen sie in der Landeshauptstadt ein Zeichen für eine politische Lösung ohne Räumung setzen. Gleichwohl rechnen sie nach eigenen Angaben vom Freitag jederzeit mit einem Einsatz der Polizei. Diese bereitet sich darauf vor, machte aber noch keine Angaben zu einem Termin. Am Freitag befasste sich auch der Ältestenrat des Stadtrats mit dem Thema, wie ein Sprecher der Stadtverwaltung mitteilte.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung